• Swiss Life Arbeitskraftabsicherung

  • Sechsfache Vertriebschancen unter einem Dach


    Für jede Biografie, für jeden Beruf, für jeden Anspruch, einfach für jeden: Mit über 120 Jahren Erfahrung und mit sechs Vorsorgelösungen für jeden Bedarf ist Swiss Life Deutschlands Komplettanbieter, wenn es um Arbeitskraftabsicherung geht. Sechs Vorsorgelösungen – das heißt für Sie: sechsfache Vertriebschancen. Und das bei einem der wichtigsten Zukunftsthemen.
    Denn dieses Thema bewegt Ihre Kunden

    Durch den demografischen Wandel werden die staatlichen sozialen Sicherungssysteme an den Rand ihrer Belastungsgrenzen gebracht. Ihre Kunden müssen die weiter wachsende Lücke zwischen Leistungen und Bedarf schließen. So rückt private Vorsorge – und damit Ihre Beratung – ins Blickfeld.

    Individuelle Vorsorgelösungen für jede Zielgruppe

    Ob Jung und Alt, Frauen und Männer, Angestellte und Selbstständige, körperlich und kreativ Tätige, Arbeiter und Gesundheitsberufe, Profisportler und viele weitere Zielgruppen. Swiss Life bietet für jede Zielgruppe eine perfekt zugeschnittene Vorsorgelösung. Denn der Verlust der Arbeitskraft durch psychische Belastungen, physische Erkrankungen, Unfälle oder Pflegebedarf führt zu erheblichen finanziellen Einbußen. Swiss Life bietet Ihren Kunden günstige Beiträge und individuelle Lösungen. Das macht unser Komplettangebot so einzigartig attraktiv.

    Werden Sie Spezialist für Einkommenssicherheit

    Egal, ob es um die Berufsunfähigkeit, die Absicherung von Grundfähigkeiten oder den Erwerbsminderungsschutz geht – werden Sie zum Spezialisten für Arbeitskraftabsicherung. Und machen Sie mit sechs verschiedenen Bausteinen, die einzeln abschließbar, erweiterbar oder kombinierbar sind, jeder Einkommensgruppe und jeder Erwerbsbiografie ein individuelles Angebot. Alles aus einer Hand, alles unter einem Dach:

  • Broschüre - 3723 | Swiss Life Arbeitskraftabsicherung: Nichts ist wertvoller als Sie
    Broschüre
    PDFDokument öffnen (2 MB / PDF) Stand 21.06.2016 Autor © Swiss Life
  • 4323 - Swiss Life Arbeitskraftabsicherung: Produktmatrix
    Einleger
    PDFDokument öffnen (1 MB / PDF) Stand 15.12.2016 Autor © Swiss Life
  • 3818 - Swiss Life Risikoprüfung der AKS - So einfach geht's
    Einleger
    PDFDokument öffnen (1 MB / PDF) Stand 23.09.2016 Autor © Swiss Life
  • Swiss Life Berufsunfähigkeit

    Nutzen Sie die ausgezeichneten Vertriebsargumente unserer BU: Qualität mit Brief und Siegel, eine hohe Leistungsquote, eine niedrige Prozessquote und über 120 Jahre Erfahrung. Das macht unsere BU zur ausgezeichneten Wahl.
    mehr
  • Swiss Life Vitalschutz

    Machen Sie Arbeitskraftabsicherung bezahlbar – mit der Rundum-Vorsorge für Körper und Geist: durch die Sicherung von bis zu 19 Grundfähigkeiten in drei Tarifvarianten mit zusätzlichem Schutz bei Eintritt von 10 schweren Krankheiten und Pflegebedürftigkeit.
    mehr

  • SLP-Existenzschutz

    Überzeugen Sie mit der Absicherungsmöglichkeit gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, Organschädigungen, Verlust von Grundfähigkeiten, Krebserkrankungen und Pflegebedürftigkeit mit optionaler Hinterbliebenenvorsorge.
    mehr

  • MetallRente.BU & MetallRente.EMI

    Unkomplizierter Zugang, maßgeschneiderte Tarife: Das ist das Branchenversorgungswerk MetallRente. Damit können Sie zehn Millionen Personen der Branchen Metall- und Elektroindustrie, Holz und Kunststoff, Textil und Bekleidung sowie Stahl und IT ein überzeugendes Angebot im Bereich der Arbeitskraftabsicherung machen.
    mehr

  • KlinikRente.BU/BUÄ

    Überzeugen Sie mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Berufsunfähigkeitsabsicherung für die Gesundheitsbranche: Die KlinikRente.BU für Beschäftigte im Gesundheitswesen und die KlinikRente.BUÄ für angestellte Ärzte in Klinikrente-fähigen Einrichtungen.
    mehr

  • AKS - Navigator
    Rund um das Thema Arbeitskraftabsicherung beraten, schnell und sicher zu individuellen Lösungen kommen: Noch nie war es so einfach. Dafür sorgt der AKS-Navigator – das von Swiss Life gemeinsam mit dem unabhängigen Analysehaus Franke und Bornberg entwickelte Beratungstool.
    mehr
  • Stand: 25.04.2017
Druckversion beenden