• 3. Schicht: Kapitalanlageprodukte (z.B. LV)

  • Lebensversicherungen, aufgeschobene Leibrentenversicherungen, fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen, Sparpläne, Immobilien ...
  • Zur dritten Schicht gehören alle Versicherungsformen und Produkte, die zwar prinzipiell der Altersvorsorge dienen können, die aber sehr flexibel sind (Laufzeiten, Liquidität, Leistungsformen) und bei denen daher nach Ansicht des Gesetzgebers der Charakter einer Kapitalanlage überwiegt.
  • Versicherungsformen und Produkte der 3. Schicht (Beispiele)
    • Lebensversicherungen
    • Aufgeschobene Leibrentenversicherungen
    • Fondsgebundene Lebensversicherungen
    • Bank- und Investment-Sparpläne
    • Immobilien
  • Versicherungsformen und Produkte der 3. Schicht werden steuerlich im Prinzip nicht gefördert. Der Gesetzgeber strebt für diese Produkte mittelfristig eine steuerliche Gleichbehandlung an.
  • Weitere Informationen:
  • Stand: 13.10.2015
Druckversion beenden