• Hannoversche: Ausgezeichnete Risiko-LV Produkte, einfache Antragstellung und hervorragender Vermittlerservice!

  • Die Risiko-LV Tarife der Hannoverschen bieten einen Rundumschutz mit vielen optionalen Zusatzleistungen. Profitieren Sie als Vermittler zudem vom ausgezeichneten Vermittlerservice und den 24-Stunden-Serviceversprechen der Hannoverschen. 
  • Die Hannoversche hat ihr Angebot im Bereich Risiko-LV nochmals optimiert. Kunden und Vermittler profitieren von noch flexibleren Tarifen, einfachen Annahmebedingungen und einem neuen Nachversicherungskonzept. Besondere Highlights sind der Medical Home Service bei hohen Versicherungssummen und die vereinfachte Gesundheistprüfung bei Immobilien- und Praxisfinanzierungen.
  • Ausgezeichnete 
    Produkte
    Einfache 
    Antragstellung
    Hervorragender
    Service
    • Verschiedene Tarifvarianten (Basis, Plus, Exklusiv)
    • Kreditabsicherung mit fallender Summe oder nach Tilgungsplan
    • Ereignisunabhängige Erhöhungsoptionen bei allen Risiko-LV Tarifen
    • Dread Disease-Komponente in Exklusivtarifen
    • Nachversicherungsgarantien in allen Plus- und Exklusiv-tarifen
    • Keine Berufsgruppen
    • Keine Zuschläge bei einem BMI unter 30
    • Nur zwei Gesundheitsfragen bei Immobilien- und Praxisfinanzierung (bis 400.000 Euro Versicherungssumme)
    • Medical Home Service
    • 24-Stunden-Service Garantie für die Angebotserstellung
    • 24-Stunden-Service Garantie für Voranfragen
    • 24-Stunden-Service Garantie für die Policierung „glatter“ Anträge
    • Anonyme Voranfragen möglich

  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung bei Immobilien- und Praxisfinanzierung
    Die Hannoversche bietet für Kunden, die eine Risiko-LV zur Absicherung von Immobilien- und Praxisfinanzierungen benötigen, eine vereinfachte Gesundheitsprüfung an. Es werden nur zwei Gesundheitsfragen gestellt und das bei Versicherungssummen bis zu 400.000 Euro.
    Vertriebsinfo Hannoversche: Risiko-LV mit vereinfachter Gesundheitsprüfung

    Medical Home Service: Unterstützung bei der Gesundheitsprüfung für hohe Versicherungssummen
    Für den Abschluss einer Risiko-LV mit einer Versicherungssumme zwischen 400.001 Euro und 1.000.000 Euro ist für die Gesundheitsprüfung z.B. ein ärztliches Zeugnis, eine EKG-Aufnahme und eine Erhebung von Laborwerten erforderlich. Bei Erfüllung bestimmter Kriterien, haben Ihre Kunden mit dem Medical Home Service (MHS) die Möglichkeit, die erforderlichen Untersuchungen bei sich zu Hause bzw. an einem Ort ihrer Wahl durchführen zu lassen.
    Vertriebsinfo Hannoversche: Medical Home Servcie
    Broschüre Hannoversche: Medical Home Service

    Hannoversche Auszeichnungen 
    Assekurata bewertet den Direktversicherer zum fünften Mal in Folge mit der Bestnote A++ „exzellent“. Die von Solvency II geforderte Eigenmittelquote überdeckt die Hannoversche mehrfach, ohne Übergangsmaßnahmen in Anspruch nehmen zu müssen. Die Hannoversche wurde bei der Vermittlerstudie 2016 "Maklers Lieblinge" von AssCompact und procontra jeweils auf Platz 1 gewählt. 
    Ergebnisse Vermittlerstudien 2016: AssCompact und procontra

    Hannoversche Online-Rechner
    Mit dem Online-Rechner können Sie die Beiträge für Ihre Kunden online ermitteln und den Antrag online an die Hannoversche versenden. Hierzu benötigen Sie Ihre  VHV-Vermittlernummer über Swiss Life Partner.
    Hannoversche Online-Rechner

    Immer gut informiert mit dem Swiss Life Veranstaltungskalender
    Ausführliche Informationen zu den Produkten der Hannoverschen erhalten Sie bequem über Online-Seminare. Melden Sie sich noch heute zu interessanten Themen an.
    Swiss Life Veranstaltungskalender

    Ihre Ansprechpartner
    Bei allen Fragen rund um die Risiko-LV Tarife können Sie sich jederzeit an die Spezialisten der Hannoverschen wenden.

    Vermittler-Hotline Risiko-LV
    Tel. 0511 / 9565 - 806
    Fax 0511 / 9565 - 761
    slprisiko@hannoversche.de 
  • (Alle vorliegenden Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Angaben sowie für Übermittlungsfehler  keine Haftung oder Garantie übernehmen. Insbesondere die Produkt- und Leistungsbeschreibungen sind stark verkürzt wiedergegeben. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen.)

    [27.04.2017; SLP Utz, WO-Red MB]

  • Die Inhalte sind ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information bestimmt. Newsmeldungen, die mit ' vj ' gekennzeichnet sind, werden mit freundlicher Genehmigung des VersicherungsJournals veröffentlicht.
  • Stand: 23.08.2017 
Druckversion beenden