• Betriebliche Altersversorgung für Arzthelfer/innen

  • Arzthelfer/innen und medizinische Fachangestellte haben laut Tarifvertrag einen Anspruch auf eine vom Arbeitgeber geförderte Altersversorgung. Swiss Life bietet ihnen eine attraktive Lösung für die betriebliche Altersversorgung.
  • Arzthelfer/innen und medizinische Fachangestellte haben laut Tarifvertrag einen Anspruch auf eine vom Arbeitgeber geförderte Altersversorgung.

    Mit Swiss Life erfüllen Arbeitgeber sämtliche Anforderungen des aktuellen Tarifvertrags, den die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen und Medizinischen Fachangestellten mit dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. abgeschlossen hat.
  • Der Tarifvertrag schreibt für die betriebliche Altersversorgung den Durchführungsweg Pensionskasse vor. Die Swiss Life Pensionskasse ist wie vorgeschrieben eine Aktiengesellschaft und steht Arbeitgebern als kompetenter Ansprechpartner zur Seite.
  • Prospekt - 3800 - Altersversorgung vom Arbeitgeber - Für medizinische Fachangestellte und Arzthelferinnen
    2-seitiger Einleger (nur als PDF)
    PDFDokument öffnen (1 MB / PDF) Stand 16.01.2017 Autor © Swiss Life
  • Stand: 20.05.2009
Druckversion beenden